Freiwillige Feuerwehr Quickborn
Freiwillige Feuerwehr Quickborn Smartphone App

Aktuelle Einsätze

#426 / 12.12.2017, 12:31 Uhr - Notfall, Tür verschlossen
weiterlesen »

14.01.2015 - Stadtwerke Quickborn informieren über Gefahren im Zusammenhang mit elektrischen Strom

14.01.2015 - Stadtwerke Quickborn informieren über Gefahren im Zusammenhang mit

Der erste Dienstabend der Kameraden der Feuerwehr Quickborn am 14. Januar stand ganz im Zeichen der Elektrotechnik. Um den Abend professionell gestalten zu können, hat der stellv. Wehrführer Daniel Dähn den Elektromeister Frank Masuch von den Stadtwerken Quickborn engagiert.

In einem eindrucksvollen Vortrag, der gespickt mit vielen Fotos und Videos gestaltet war, hat Masuch den Kameraden einen umfangreichen Überblick über die Gefahren des Stroms im speziellen beim Feuerwehreinsatz gegeben. Masuch, der selbst lange Zeit Mitglied bei der Feuerwehr Horst war, berichtete über grundsätzliche Basisthemen genauso wie über Spezialthemen, wie das Vorgehen bei einem Einsatz im Bereich einer Photovoltaikanlage.

Gespannt verfolgten die Kameraden den Vortrag und hatten auch gleich zahlreiche Fragen, die von Masuch beantwortet werden konnten. Auch eine kleine Ausstellung mit vielen Werkzeugen aus dem Bereich des Arbeitens mit Strom, die Masuch extra in der Feuerwache aufgebaut hat, wurde mit Interesse angeschaut.

Nach getaner Arbeit dann konnte Masuch zur Überraschung aller noch für jeden Kameraden ein Schinken/Mettwurstbrot auf Einladung der Stadtwerke Quickborn servieren lassen, sodass alle nicht nur mit neuem Wissen, sondern auch mit gefüllten Magen den Dienst beenden konnten.

Die Feuerwehr Quickborn bedankt sich hierfür bei Frank Masuch sowie den Stadtwerken Quickborn.

« zurück