Freiwillige Feuerwehr Quickborn
Freiwillige Feuerwehr Quickborn Smartphone App

Aktuelle Einsätze

#415 / 24.05.2017, 11:00 Uhr - Notfall, Tür verschlossen
weiterlesen »

10.09.2014 - Gemischte Zugübung mit der FF Hasloh

10.09.2014 - Gemischte Zugübung mit der FF Hasloh

Auf dem Dienstabend am 10.09.2014 fand eine gemischte Zugübung mit der Feuerwehr Hasloh statt. Der Löschzug bestand aus zwei Gruppen der FF Hasloh, die mit dem LF 16, LF 10/6 und dem MZF angerückt waren, sowie einer Gruppe der FF Quickborn mit TSF-W und GW-A. Koordiniert wurde der Einsatz vom ELW 1-1 der FF Quickborn. Angenomme Lage war eine Brandstiftung auf dem Gelände der ehemaligen Schokoladenfabrik in der Feldbehnstraße.

Das Feuer wurde vor und in dem ehemaligen Werkstattbereich gezündet. Nachdem die Kräfte den Einsatzort erreichten, gingen sofort mehrere Trupps unter Atemschutz in den Innenagriff vor. Parallel dazu löschte ein Trupp unter Atemschutz zwei Unratbrände direkt vor dem Gebäude. Im Inneren des Gebäudes fanden die Einsatzkräfte eine verletzte Person und verbrachten sie nach draußen.

Auf dem Gelände gibt es keine Stromversorgung mehr, somit musste umfangreich ausgeleuchtet werden. Auch die Hydranten sind nicht mehr funktionsfähig, deshalb musste eine Wasserversorgung über eine längere Wegstrecke aufgebaut werden. Nach gut eineinhalb Stunden war die Übung beendet und die Kräfte rückten wieder in die Feuerwache Quickborn ein. Die Zusammenarbeit hat wieder einmal sehr gut geklappt und das Szenario wurde schnell und gut abgearbeitet.

 

Bilder in der Bildergalerie unter Aktivitäten -> 2014

« zurück