Freiwillige Feuerwehr Quickborn
Freiwillige Feuerwehr Quickborn Smartphone App

Aktuelle Einsätze

#110 / 25.06.2017, 14:24 Uhr - Verkehrsunfall/Absicherung Rettungsdienst
weiterlesen »

05.07.2014 - Gemeinsamer Ausbildungstag an der Landesfeuerwehrschule

05.07.2014 - Ausbildungstag an der Landesfeuerwehrschule

Am 05.07.2014 trafen sich 18 Kameraden der Feuerwehr Quickborn um 06:00 h morgens an der Feuerwache. Grund hierfür war der bervorstehende Ausbildungstag an der Landesfeuerwehrschule in Harrislee bei Flensburg. Gegen 06:30 h trafen dann auch die Feuerwehren aus Hasloh, Bönningstedt und Tangstedt an der Feuerwache ein und der Konvoi aus 10 Einsatzfahrzeugen mit ca. 60 Feuerwehrleuten machte sich auf den Weg. Der Brandschutz in den Orten war übrigens zu keiner Zeit gefährdet, da die Alarm- und Ausrückordnung für diesen Tag geändert wurde.

Gegen 09:00 h trafen wir an der Landesfeuerwehrschule ein und nach einem gemeinsamen Frühstück begann jede Feuerwehr mit ihrer Agenda für den Tag. Wir teilten unsere Mannschaft in drei Gruppen auf, zwei mit Atemschutzgeräteträgern der FF Quickborn und der FF Tangstedt und eine mit den Kameraden aus der Absturzsicherung. Die Absturzsicherungsgruppe übte den gesamten Tag in der Übungshalle der Landesfeuerwehschule, am Nachmittag auch gemeinsam mit der FF Tangstedt.

Die anderen beiden Gruppen machten am Vormittag Sationsausbildung. An einer Station wurde praktisch der Atemschutznotfall trainiert. Die Kameraden mussten einen verunglückten Kameraden auffinden, seine Sauerstoffzufuhr tauschen und ihn in das Rettungstuch einbinden.

An der anderen Station wurde der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr und dem Schlauchmanagement im Rahmen eines simulierten Kellerbrands trainiert. Besonders Wert wurde hier auf die Shark Löschtechnik gesetzt.

Nach dem Mittagessen erprobten beide Gruppen eine neue Methode der taktischen Ventilation, gemeinsam mit der FF Hasloh. Zum Abschluss wurde dann noch die Hohlstrahlrohr Belüftung trainiert.
 

Gegen 16:30 h war dann alles wieder verstaut und wir machten uns alle gemeinsam auf den Rückweg zur Feuerwache Quickborn, wo das verbrauchte Material wieder aufgefüllt wurde. Um den Tag gemeinsam Revue passieren zu lassen, lud die FF Tangstedt alle Teilnehemer zu einem Grillfest ein. Dieser Einladung folgten wir natürlcih gerne.


Bilder gibt es in der Bildergalerie unter "Aktivitäten"

« zurück